Tess Gerritsen

Der Schneeleopard

In der Wildnis lauert das Böse ...

Die Polizei von Boston ermittelt in einem bizarren Mordfall. Die Leiche eines Jägers und Tierpräparators wurde gefunden – ausgeweidet und aufgehängt wie eines seiner Beutetiere. In den Wäldern werden Knochenreste eines weiteren Opfers entdeckt. Doch Boston ist nicht das einzige Jagdrevier des Killers. Es scheint eine Verbindung zu einem fünf Jahre zurückliegenden Vorfall in Botswana zu geben, wo die Teilnehmer einer Safari förmlich abgeschlachtet wurden. Nur eine Frau entkam dem Massaker und könnte Jane Rizzoli helfen, den Mörder zu identifizieren ...

Zur Buch-Info mit Bestellmöglichkeit

Taschenbuch

eBook

Audio-CD

Hörbuch Download

Leseprobe im Widget öffnen

Leseprobe herunterladen (pdf)

Hörprobe abspielen:

Gesprochen von Mechthild Großmann

Bestellen Sie bei Ihrem Buchhändler vor Ort oder direkt bei:

Pressestimmen

„Ob es überhaupt eine Verbindung zu der tödlichen Safari gibt […] und ob nicht alles doch ganz anders sein könnte, enthüllt Tess Gerritsen auf so geschickte Weise, dass kein Zweifel daran bleibt, wie Rizzoli & Isles nicht nur das gegensätzlichste, sondern zum erfolgreichsten weiblichen Ermittlerduo der Populärkultur werden konnten. […] Die Geschichte der Safari ist so fesselnd, dass es einem nicht anders geht als all den Touristen, die irgendwo einen Rucksack […] packen: man sehnt sich von Boston nach Botswana.“ Maren Keller, SPIEGEL online

"Gerritsen schafft es, auf jeder Seite des Romans ein Gefühl der Gefahr zu erzeugen.[…] eine spannende Tour durch eine seltsame Welt von Jägern und Trophäensammlern." Rhein Zeitung

"Zu viele Baustellen im Leben? Dann schalten Sie mal wieder bei einem Megakrimi ab – zum Beispiel bei Tess Gerritsens Ermittlerduo Jane Rizzoli und Maura Isles." GRAZIA

zurück